Verkäufer

Sortierter Spiele- und Kinderkleiderbasar Wimsheim
Teilnahmebedingungen und wichtige Infos für Verkäufer (Stand März 2023)


Wir freuen uns über Deine Teilnahme am neuen sortierten Wimsheimer Spiele- und Kinderkleiderbasar.

Um für das Organisationsteam einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen möchten wir Dich bitten, die folgenden Punkte unbedingt zu beachten – hierfür bedanken wir uns im Voraus.


1. Anmeldung:


• Deine Teilnahme für den nächsten Basar kannst Du online ab sofort unter dem unten angezeigten Link klicken und den Anweisungen folgen. Du erhälst dann automatisch eine Verkäufernummer und kannst deine Artikel erfassen.

https://basarlino.de/2351

• Artikel, die Du verkaufen möchtest, müssen online in der Artikelliste erfasst und ausgedruckt werden. Hier bitte auf sehr gute Druckerqualität und ausreichend TINTE/TONER achten – schlecht gedruckte QR Codes verursachen an der Kasse Wartezeiten die wir sehr gerne vermeiden möchten. Sollten wir bei Warenabgabe feststellen, dass die Etiketten schlecht lesbar sind werden wir die Ware nicht annehmen.

• Die Artikelliste zur Abgabe muss ausgedruckt und Unterschrieben mitgebracht werden.

• Die Etiketten müssen spätestens am Tag der Warenabgabe (Zwei Tage vor dem Basar) 16:00 Uhr gedruckt werden. Danach ist eine Bearbeitung nicht mehr möglich.

2. Verkauf:


• Verkauft werden können 60 Teile pro Etikettenpaket. Solltest Du mehr als 60 Teile verkaufen wollen, kannst Du ein weiteres Etikettenpaket dazu buchen. (maximal 2 Etikettenpakete pro Verkäufer, also 120 Artikel)

• Pro Etikettenpaket werden 3,00 € Pauschal plus 20% Provision berechnet. Die 2. Pauschale wird ab dem Erfassen des 61. Artikels fällig.

• Die Etiketten mit Verkaufscode können ausschließlich online generiert werden. Nicht verkaufte Artikel müssen für zukünftige Basare nicht neu etikettiert werden, die Barcodes behalten Ihre Gültigkeit, dies ist ein einmaliger Aufwand.


Verkauft werden können:


• Gut erhaltene, fleckenfreie und unbeschädigte Artikel:
Um die Qualität des Kinderkleiderbasars zu gewährleisten, behalten wir uns vor, einzelne Artikel
auszusortieren und nicht auszulegen. Beispielsweise wegen Flecken, Löchern, kaputte Spielsachen usw.

• Kleidungsstücke von Größe 50 bis Größe 176
• Schuhe bis max. Größe 40 (zu sehr abgetragene Schuhe werden nicht ausgestellt! SCHUHE BITTE OBEN AUF DIE KISTEN LEGEN!)
• Gut verpackte Brett- und Puzzlespiele, CDs, DVDs, Bücher und Spielzeug
• Babyausstattung, Hochstühle und Autositze, Bobbycars, Buggys und Kinderwägen
• Gut erhaltene und gewaschene/neuwertige Stofftiere
• Saisonware beachten! (zum Beispiel im Sommer keine dicken Jacken oder Skiausrüstung, im Winter keine Sommerkleidchen und Sandalen)
• Umstandsmode sowie Schwangerschafts- und Stillutensilien

Es werden nicht verkauft:

• Socken, Strumpfhosen, Unterhemden und Unterhosen, Still-BH´s
• Toilettenaufsätze und Töpfchen

 Laufställe, Beistellbettchen

• Möbel etc.: Auf einer Pinnwand für Suche und Biete kannst Du große Gegenstände mit Bild, Preis und Deinen Kontaktdaten anbieten. Die Wand stellen wir im Eingangsbereich auf. Für diese Aushänge benötigst Du kein Etikett.

3. Kennzeichnung der Artikel:


• Nutze bitte ausschließlich die online generierten Etiketten für Deine Artikel.

• Verwende bitte ausschließlich stabiles weißes Papier.

• Bitte nimm für den Ausdruck der Etiketten stabiles Material (mindestens 160 g/m² Papier) oder klebe die Etiketten auf Karton auf. Einfaches Druckerpapier reißt aus. Befestigung der Etiketten am Artikel erfolgt mit reißfestem Band (keine Nadeln, Büroklammern, o.ä.).

Als Tipp: eine Etikettier Maschine gibt es schon günstig im Internet zu erwerben.

• Achte bitte dringend darauf, dass die Etiketten gut lesbar sind. Nicht ausgezeichnete Artikel oder Artikel mit nicht lesbaren Etiketten können nicht verkauft werden. Diese findest Du bei der Abholung in der Fundkiste.

• Besteht ein Artikel aus mehreren Teilen (z.B. Jogginganzüge) müssen die Teile zusammengebunden werden. Bitte in diesen Fällen auch die Anzahl der Teile auf dem Etikett vermerken (im Feld „Bezeichnung“).

• Klebeetiketten sind bei Büchern und Spielen möglich. Bitte Etiketten nur an einer Seite festkleben!

• Preise nur in vollen und halben Euro-Beträgen (0,50 €; 1,00 €; 1,50 € …).

• Bitte gebe Deine Artikel nicht auf Bügeln ab, diese können nicht zurückgegeben werden.

4. Warenabgabe:


• Bitte halte Dich an die vorgegebenen Termine für die Warenabgabe. Wir werden keine Nummern außerhalb der Zeitfenster annehmen können- Für die Warenannahme ist links nehmen der Halle der Weg offen, diesen kannst Du gerne für große Mengen zur Abgabe nutzen. Alle genauen Termine findest Du auf unserer Homepage.

• Abgabe der Ware ist am Foyer der Hagenschießhalle in Wimsheim. Bitte stellt die vollständige Warenabgabe sicher, Nachlieferungen können wir aus organisatorischen Gründen nicht mehr darstellen und nachträglich annehmen.

• Sortiere Deine Kleidung der Größe nach in deinem Behältnis und trenne die Größen durch ein DIN A4 Blatt mit Größe versehen. Unsortierte Ware nehmen wir gegen eine Gebühr von 20,00€ gerne an, andernfalls verbleibt die Ware beim Verkäufer.

• Schuhe und Spielsachen bitte oben auf die Behältnisse oder separat abgeben.

• Verwende z.B. Klappboxen, Wäschekörbe, Kisten und Kartons mit Griff (keine Deckel abgeben!)

• Waren in Tüten / Taschen, geschlossenen Kartons, Koffern oder ohne Griff werden nicht mehr angenommen.

• Für die Beschriftung nimm bitte ein DIN A4 Blatt und schreibe deine Verkäufernummer leserlich drauf und bringe es bitte pro Behältnis zwei Mal gut sichtbar und haltbar an.

• Durch Deine Anmeldung und Abgabe Deiner Ware zum Verkauf, entbindest Du uns von jeglicher Haftung und erkennst diese Teilnahmebedingungen, sowie die von uns erstellte DSGVO, an. Eine Unterschrift vor Ort ist derzeit bei Abgabe aus hygienischen Gründen nicht vorgesehen.

• Du erhältst bei der Warenabgabe eine Karte mit Deiner Verkäufernummer. Diese ist bei Abholung Deiner nicht verkauften Ware und der Ausgabe Deines Verkaufserlöses wieder abzugeben. Eine Aushändigung ohne Vorlage der Karte ist nicht möglich. Bei Verlust der Karten berechnen wir 5,00€ Gebühr und bringen diese bei Abrechnung direkt zum Abzug.


5. Warenrückgabe:


• Bitte halte Dich an die vorgegebenen Termine für die Warenrückgabe, Nummern außerhalb der Zeitfenster können aus organisatorischen Gründen nicht vorgezogen werden. Diese findest Du auf unserer Homepage www.wimskids.de .

• Du erhältst im Foyer der Hagenschießhalle in Wimsheim durch Vorlage Deiner Karte mit Deiner
Verkäufernummer die von Dir nicht verkaufte Ware und Deinen Umschlag mit dem Erlös.

• Durch Abgabe Deiner Karte mit der Verkäufernummer bestätigst Du den erhalt deiner Ware und deines Erlöses.

• Werden Ware und Erlöse nicht zur angegebenen Zeit abgeholt, gehen diese ohne weitere Erinnerung an entsprechende soziale Organisationen (Kinder- und Jugenschutzbund Pforzheim e. V.) bzw. an unseren Kindergarten/Krippe.


6. Haftung:


Das Basarteam übernimmt KEINE HAFTUNG für abhanden gekommene, verschmutzte, beschädigte oder falsch berechnete Ware.

Hilfe

Fragen zum Verein: info@wimskids.de

Bei Fragen zum Basar: basar@wimskids.de

Bei technischen Fragen und Problemen: technik@wimskids.de